Maurer- und Betonbauermeister Teile I und II

Kurs-Nr.: 25M117 (Fachpraxis)
Kurs-Nr.: 24M217 (Fachtheorie)

Name des Abschlusses
Maurer- und Betonbauermeister

Kurzbeschreibung des Kurses 

Vorbereitung auf die Meisterprüfung in den Prüfungsteilen I und II durch erfahrene Lehrkräfte.
Orientierung an den gültigen Lehrplänen und den Anforderungen der Prüfung.

Aufgrund der Organisation des Kurses in Teilzeit empfehlen wir zunächst die Teile III und IV der Meisterprüfung abzulegen. Für den fachlichen Teil empfehlen wir mit dem Teil II zu beginnen. Diese Reihenfolge ist jedoch nicht zwingend notwendig.

Teil I: Praktischer Hauptteil
Planung / Ausführungsplanung / Kalkulation / Situationsaufgabe 2 / Wahlthema
220 Std.

Teil II: Fachtheoretischer Hauptteil
Baukonstruktion / Baustoffe und Bauphysik / Betriebsführung und Betriebsorganisation / Auftragsabwicklung 224 Std.

Unterrichtszeiten - ca. 3 Termine/Woche
Mo-Fr. 18.00 - 21.15 Uhr, Sa. 08:30 - 15:00 Uhr

Kursbeginn
siehe Kurs-Kalender

Kursdauer 
März bis Dezember

Kursort
Johannes-Gutenberg-Schule, Heidelberg

Kursgebühr
Teil I: 2.150 EUR 
Teil II: 2.150 EUR

Teilnehmerzahl
8 – 15

Lehr- und Arbeitsmaterial 
Wird zu Kursbeginn bekannt gegeben (einschlägige Fachkunde- und Tabellenbücher)

Fachleiter
Johannes Laule

Zuständige Kammer
Handwerkskammer Mannheim

Umfang der Prüfung
HWK

Prüfungsgebühr
HWK

Zulassungsvoraussetzungen für die Abschlussprüfung
Die Zulassung zur Abschlussprüfung wird durch die zuständige Kammer individuell geprüft.