Kurs-Nr.: 18F120

Kurzbeschreibung des Kurses 
Der Fortbildungslehrgang beinhaltet Lötübungen an Titanzinkblech, bezogen auf reale Lötanforderungen. Wichtige Regeln beim Anbringen einer Dachrinne.

Praktischer Teil 
Besonderen Schwerpunkt legt der Kurs auf das praktische Training, d.h. der Theoriegehalt ist auf das Notwendigste reduziert, um jedem Teilnehmer die Möglichkeit zu bieten, selbständig und/oder unter fachlicher Anleitung verschiedene Übungen zu absolvieren.

Fachtheoretischer Teil
Grundlagen des Weichlötens Wichtige Grundkenntnisse / Regeln beim Anbringen einer Dachrinne

Unterrichtszeiten 
Freitags, 14.00 - 17.15 Uhr

Kursbeginn 
siehe Kurs-Übersicht

Kursdauer 
6 Unterrichtseinheiten, 1 Samstag von 8.00 – 13.00 Uhr

Kursort 
Johannes-Gutenberg-Schule Heidelberg

Kursgebühr 
89 EUR incl. Material

Teilnehmerzahl 
8 – 10

Lehr- und Arbeitsmaterial 
Wird bereitgestellt

Fachleiter 
Ralph Fritz

Anmeldung