Seminar Berufliche Fortbildung e.V.

Wir über uns

Das Seminar Berufliche Fortbildung e. V., kurz SBF, wurde 1975 von Lehrern der gewerblichen Berufsschulen Heidelberg, Schwetzingen und Wiesloch mit dem Ziel gegründet, Meistervorbereitungskurse für das Handwerk durchzuführen. Da sich die Schwerpunkte der drei Schulstandorte ergänzen, können für viele Handwerksberufe an einem dieser Schulorte neben der Meisterausbildung auch Fortbildungskurse angeboten werden.

Als Schulungsorte dienen die modern und gut ausgestatteten Gewerbeschulen in Heidelberg, Schwetzingen und Wiesloch. Den Unterricht erteilen Lehrer der Berufsschulen und Fachleute aus der Wirtschaft.

Die Teilnehmer kommen überwiegend aus dem Rhein-Neckar-Raum, der Pfalz und Hessen. In Spezialkursen reicht unser Einzugsgebiet sogar weit über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus.

Das SBF verfügt über ein vom TÜV zertifiziertes QM-System, so dass die entsprechenden staatlichen Fördermöglichkeiten genutzt werden können. Seit einigen Jahren führen wir auch Fortbildungskurse im Auftrag des Fachverbandes des SHK-Handwerks durch. Zu diesem Zweck wurden wir in Verbindung mit der Schule vom Zentralverband für die Ausbildungen von Elektrofachkräften für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk und von Fachkräften für Solarthermie sowie Kundendiensttechniker in diesem Metier zertifiziert.

In seinem langjährigen Wirken hat sich das SBF zu einer anerkannten Fortbildungseinrichtung im Rhein-Neckar-Raum entwickelt. Es bietet vielen an der Weiterbildung interessierten Menschen, insbesondere Handwerkern, die Möglichkeit, sich in der Freizeit weiter zu qualifizieren.
Als verlässlicher Partner hat sich das SBF bei den Kammern, dem Arbeitsamt, dem Schulträger, den Betrieben und den Teilnehmern ein hohes Ansehen erworben.