Seminar Berufliche Fortbildung e.V.

Meisterkurs Friseur/in


Kurs-Nr.: 18M107 (Fachpraxis)
Kurs-Nr.: 18M207 (Fachtheorie)

Name des Abschlusses
Friseur Meister

Kurzbeschreibung des Kurses
Vorbereitung auf die Meisterprüfung in den Prüfungsteilen I und II im Friseurhandwerk um einen Handwerksbetrieb selbstständig zu führen, Leitungsaufgaben in den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft, Personalführung und -entwicklung wahrzunehmen, die Ausbildung durchzuführen und die eigene berufliche Handlungskompetenz selbstständig umzusetzen und an neue Bedarfslagen in diesen Bereichen anzupassen.

Teil 1: Praktischer Teil
Gestaltung von Frisuren, kosmetische Behandlungen von Haar, Haut und Nägeln, Haarschneiden, farb- und formverändernde Haarbehandlungen, Projektarbeit
180 Std.

Teil 2: Fachtheoretischer Hauptteil
Gestaltung und Technik (Kundenberatung, Haar- und Hautbeurteilung, Haar- und Hautpflege, dekorative Kosmetik, farb- und formverändernden Haarbehandlungen, Haarschneiden) Salonmanagement (Unfall-, Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz, Entwicklung von Salonkonzepten, Kostenermittlung, Kalkulation, Planung von Betriebsabläufen, Personalführungskonzepte, Marketing, Informations- und Kommunikationssysteme) Computeranwendung (Grundlagen in MS-Office-Anwendungen zur Erstellung der Projektmappe)
154 Std.

Unterrichtszeiten
Mo 8.00 – 15.15 Uhr, Di – Do 17.00 – 20.00 Uhr

Kursbeginn
Frühjahr 2019

Kursdauer

Kursort
Johannes-Gutenberg-Schule, Heidelberg

Kursgebühr
Teil 1: 2290 EUR, zuzügl. 400 EUR Material
Teil 2: 1450 EUR

Teilnehmerzahl
max. 15

Lehr- und Arbeitsmaterial
Wird zu Kursbeginn bekannt gegeben.

Fachleiter
Madeleine Friedrich

Zuständige Kammer
Handwerkskammer Mannheim

Umfang der Prüfung
HWK

Prüfungsgebühr
HWK

Zulassungsvoraussetzungen für die Abschlussprüfung
Die Zulassung zur Abschlussprüfung wird durch die zuständige Kammer individuell geprüft.

Anmeldeformular